Malende wurde 1997/98 von Thorsten Fleisch (Gitarre und Gesang) und David Lang (Kontrabass und zweite Stimme) gegründet damit sie zusammen ihre Lieblingsstücke von den Misfits laut in die Welt hinausschreien konnten. Schnell kamen Coverversionen von anderen Bands hinzu und ein paar eigene Stücke ließen sich schließlich auch nicht vermeiden. Doch dann schlug das Schicksal hart zu und das Duo of Disaster wurde von bösen Mächten getrennt. Über die Gründe schweigt sich die Band lieber aus denn man hat schließlich schon genug über Alkoholexzesse, Drogenabhängigkeit und Schizophrenie von anderen Rockbands gehört. Nach Jahren individuellen Dahindarbens fanden die beiden Musiker in Berlin wieder zusammen und starteten 2008 eine große Reunion Tour durch Berlin, die sie in so manchen Kellerklub quer durch die Bezirke Prenzlauer Berg, Kreuzberg, Wedding, Friedrichshain, Pankow und Neukölln brachte. Der eigenwillige Stil, den die Band selbst als 'Acoustic Death' bezeichnet, führt den geneigten Zuhörer in die Eingeweide einer Hochkultur des Trash aus der es kein Entkommen gibt.